Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bomann GSP 852 Test

Bomann GSP 852

Bomann GSP 852

Unsere Einschätzung

Bomann GSP 852 Test

<a href="https://www.geschirrspueler.org/bomann/gsp852/"><img src="https://www.geschirrspueler.org/wp-content/uploads/awards/1653.png" alt="Bomann GSP 852" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Energieeffizienzklasse A++
  • 9 Maßgedecke
  • Geliefert in schwarz

Vorteile

  • nimmt bis zu neun Maßgedecke auf
  • sehr niedrig im Energieverbrauch mit nur 197 kWh/Jahr

Nachteile

  • Elektronikprobleme
  • Geruch

Technische Daten

MarkeBomann
ModellGSP 852
Aktueller Preisca. 365 Euro
Produktabmessungen60 x 44,8 x 84,5 cm
ModellnummerGSP 852 schwarz
Nennkapazität9 Maßgedecke
EnergieeffizienzklasseA++
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to D
Gewichteter Jährlicher Energieverbrauch197 Kilowattstunden pro Jahr
Gewichteter Jährlicher Wasserverbrauch2240 Liter
Fassungsvermögen30 Kilogramm
Wasserverbrauch3 Liter
Jährlicher Energieverbrauch500 Kilowattstunden pro Jahr
Jährlicher Wasserverbrauch15000 Liter pro Jahr
Geräuschemissionen49 dB
Luftschallemission beim Waschen49 dB
Trocknungseffizienzklassea
Luftschallemission49 dB
Jährlicher Wasserverbrauch pro Betriebszyklus2240 Liter pro Jahr
InstallationstypUnterbau;Freistehend

Die GSP852 ist eine Geschirrspülmaschine des Unternehmens Bomann. Sie kann bis zu neun Maßgedecke aufnehmen und verspricht auch ansonsten solide Funktionalitäten. Wir haben geschaut, zu was sie im Stande ist und wie zufrieden die User mit ihr sind.

Bomann GSP 852 bei Amazon

  • Bomann GSP 852 jetzt bei Amazon.de bestellen
364,55 €

Ausstattung

Bomann beziffert die Maße des GSP852 Geschirrspülers auf 60 X 44,0 X 84.5 cm, die Lautstärke gibt er mit 49 dB an. Das Gerät verfüge über ein verbraucherfreundliches LED-Display, über welches die Kunden die sechs verschiedenen Programme bequem bedienen könnten, so der Hersteller. Zu den Funktionen gehört auch eine Startzeitverzögerung von 1 bis 24 Stunden und eine Restlaufanzeige, der Oberkorb wird als höhenverstellbar beworben und soll damit den flexiblen Kundenkomfort nochmals erhöhen. Die Maschine verbrauche nur wenig Energie und sei daher in die Energieklasse A ++ eingestuft worden, heißt es weiter. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Mehrheit der bisherigen Amazon-User äußert sich in ihren Bewertungen recht positiv zum GSP852 Geschirrspüler von Bomann. Es gibt jedoch auch eine Reihe negativer Berichte. Die einen Kunden loben das Gerät als ein solide arbeitendes Produkt und sind mit der Handhabung und den Spülergebnissen sehr zufrieden. Andere hingegen halten die Leistung für ausreichend, allerdings auch nicht mehr, und wiederum andere User beklagen einen starken Geruch nach Gummi oder haben Elektronikprobleme. Dennoch überwiegen bislang die positiven Erfahrungsberichte. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 365 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis ist nicht ungewöhnlich, befindet sich jedoch eher im unteren Preissegment für eine Maschine dieser Art. Dennoch bietet der Markt für ein klein wenig mehr Geld auch zahlreiche Geräte, deren Bewertungen noch bedeutend besser ausfallen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Durchschnitt der Bewertungen der bisherigen Amazon-Kunden lässt auf ein Produkt hindeuten, das nicht komplett überzeugen kann und nicht frei von Schwächen ist. Unser Tipp: Man kann das Gerät kaufen und es ausprobieren, ob man mit der Leistung und Qualität zurechtkommt. Wer jedoch auf Nummer sicher gehen möchte, dem empfehlen wir direkt nach einer anderen Maschine Ausschau zu halten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 59 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Bomann GSP 852 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?