Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gorenje Geschirrspüler – der slowenische Hersteller  

Gorenje GeschirrspülerSchauen Sie sich den Gorenje Geschirrspüler Test an, werden Sie sehen, dass Sie bei diesem Unternehmen ein slowenisches Unternehmen vorfinden. Die Firma Gorenje stammt aus Velenje und wurde im Jahr 1950 gegründet – damit gehört das Unternehmen zu den ältesten Unternehmen im Bereich der Küchen- und Haushaltswaren. Weltweit beschäftigt das Unternehmen im Kundendienst knapp 10.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist einerseits für die Gorenje Geschirrspüler bekannt, verkauft aber auch Gasherde, Waschmaschinen oder Kühlschränke. Welche Serien bei Gorenje sehr gut sind, verrät Ihnen die nachstehende Bewertung vom Hersteller.

Gorenje Geschirrspüler Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Die Entstehung von Gorenje

Gorenje GeschirrspülerWer einen Blick auf das Unternehmen Gorenje wirft, wird direkt auf das Gründungsdatum aufmerksam gemacht werden. Das Unternehmen ist eines der ältesten Hersteller der Branche und wurde bereits im Jahr 1950 gegründet. Damals  hat sich das Unternehmen mit einfachen Landmaschinen beschäftigt. Erst im Jahr 1960 hat sich das Unternehmen dann neu geformt, den Firmensitz nach Velenje verlegt und von dort an Haushaltsgeräte verkauft.

Später – im Jahr 2005 – übernahm das Unternehmen dann verschiedene Tochterfirmen, sodass Sie bei Gorenje nicht nur den klassischen Geschirrspüler finden, sondern auch Möbel, ganze Küchen und Bäder.

Die Firma Gorenje genießt in Deutschland eine hohe Beliebtheit. Mit einem Blick auf den Preisvergleich wird klar, dass Gorenje im mittleren Preissektor angesiedelt ist. Sie können einfache Gorenje Geschirrspüler schon sehr günstig kaufen, doch können Sie auch exklusive und hochwertige Produkte finden, die dann im Preis höher angesiedelt sind. Das Unternehmen Gorenje bietet eine breite Produktpalette an.

Firma Gorenje, d.d.
Hauptsitz Velenje, Slowenien
Gründung 1950
Produkte Spülmaschinen, Waschmaschinen, Trockner, Kochfelder, Gasherde, Warmwassergeräte uvm.

Die Produktpalette vom Unternehmen Gorenje

Wie bereits erwähnt, verkauft das Unternehmen Gorenje nicht nur die klassische Gorenje Spülmaschine, sondern bietet Ihnen auch viele andere Produkte in zahlreichen Kategorien an. Nachdem Gorenje Landmaschinen verkauft hat, kamen zuerst die Herde und später die Waschmaschinen und Trockner hinzu. Diese Produkte gehören laut Erfahrungen auch heute noch zu den Bestsellern von Gorenje. Da die Firma im Jahr 2005 einige Tochterunternehmen übernommen hat, finden Sie bei Gorenje nicht nur einfache Haushaltsgeräte, sondern oft auch Kombinationen aus verschiedenen Bereichen. Wer eine komplette Küche kaufen möchte, kann dies bei Gorenje erledigen. So gibt es verschiedene Kollektionen, wie eine Küche aussehen kann. Gorenje gibt es Design vor und liefert Ihnen auf Wunsch die gesamte Küche – natürlich mit Gorenje Produkten versehen. Dabei arbeitet das Unternehmen meist mit bekannten Künstlern, Architekten und Küchenbauern zusammen, mit denen dann geworben wird.

Wer Haushaltsgeräte einzeln kaufen möchte, kann dies laut Testbericht jederzeit erledigen. Im Online Shop finden Sie jedes Gorenje Produkt einzeln zum sehr guten Preis. Folgende Produktlinien und Produkte verkauft das Unternehmen Gorenje:

  • Einbauküchen
  • Mikrowellen
  • Wärmeschubladen
  • Kochfelder
  • Dunstabzugshauben
  • Standherde
  • Pantry-Küchen
  • Waschmaschinen
  • Wäschetrockner
  • Waschtrockner
  • Geschirrspüler
  • Stand-Kühlschränke
  • Einbau-Kühlschränke
  • Warmwassergeräte

Gorenje hat einen eigenen Katalog, der auf Wunsch zugeliefert werden kann. Zudem bietet Gorenje Geschirrspüler Ersatzteile und Zubehör für alle anderen Produktreihen an. Die Testberichte zeigen, dass gerade im Bereich des Zubehörs keine Mängel festzustellen sind. Das Unternehmen gewährt eine lange Garantie, bügelt Fehler direkt aus und hat im Notfall eine ausgedehnte Reparatur im Angebot. Der Kundendienst von Gorenje ist daher mit Bestnoten zu versehen.

Wichtig zu erwähnen: Gorenje genießt nicht nur einen guten Ruf bei den Kunden, sondern wird auch von Fachmagazinen immer wieder ausgezeichnet. Gerade Stiftung Warentest hat im Juli 2016 eine gute Wertung für die Kühl-Gefrier-Kombinationen vergeben.

Die Gorenje Spülmaschine im Fokus

Wie auch bei vielen anderen Herstellern, unterteilt Gorenje Geschirrspüler in Stand- und Einbaugeräte. Wo liegt hier der Unterschied? Während Sie eine Gorenje Einbau-Spülmaschine in der Küche vollständig integrieren können, wird die Stand-Spülmaschine einzeln geliefert und aufgestellt. Das Standmodell ist laut einiger Testberichte etwas günstiger, was aber daran liegt, dass der Aufbau und die Montage oft einfacher sind. Hier müssen Sie die Gorenje Spülmaschine lediglich anschließen und aufstellen – schon kann das Spülen beginnen. Bei einem Einbaugerät müssen Sie darauf achten, dass die Spülmaschine perfekt in das Küchenmodul passt und gleichzeitig sollte darauf geschaut werden, dass die Blende zum Rest der Küche passt.

Auch hier gibt es wiederum zwei Unterkategorien. Einmal können Sie eine Gorenje Spülmaschine mit weißer oder silberner Blende bestellen – auf der anderen Seite gibt es auch die kahle Blende. Diese wird dann mit einer Blende versehen, die zur Küche passt. Beide Varianten können beim Unternehmen laut Gorenje Geschirrspüler Test bestellt werden.

Tipp: Mit einem Blick auf die Vielfalt der Gorenje Produkte wird klar, dass das Unternehmen auf energieeffiziente Produkte setzt. So finden Sie beim Unternehmen in der Regel Geräte, die mit A+ als Energieeffizienzklasse versehen sind. Schlechtere Klassen werden von Gorenje nicht angeboten. Die beste Gorenje Spülmaschine hat eine Energieeffizienzklasse von A+++. Somit wird zur Nutzung nur sehr wenig Strom benötigt, was wiederum Ihren Geldbeutel schonen wird.

Die Geschirrspüler werden laut Gorenje Geschirrspüler Test in verschiedenen Größen verkauft. Gemessen wird die Größe in Maßgedecke, die in die Maschine eingelegt werden können. So gibt es Modelle, die mit 9 Maßgedecke auskommen, doch werden beim Hersteller auch Modelle mit 14 Maßgedecke verkauft. Dabei werden dann oft auch mehrere Körbe für Besteck eingesetzt. Die Programme der Gorenje Geschirrspüler richten sich nach den verschiedenen Baureihen. Nahezu jedes Modell hat aber einen Aquastop. Tritt im Inneren des Schlauches ein Leck auf, kann ein Ventil dafür sorgen, dass kein Wasser austritt.

Desweiteren haben die Gorenje Geschirrspüler einen selbstreinigen Filter, sowie eine 3in1-Funktion. Hierbei handelt es sich um einen speziellen Sensor, der erkennen kann, ob ein Tab, ein Pulver oder ein Gel verwendet wird. Die Gorenje Spülmaschine stellt das Programm dann dementsprechend automatisch ein. Ein zusätzlicher Wassersensor sorgt dafür, dass das Wasser absolut rein ist. Somit wird laut Gorenje Geschirrspüler Test dafür gesorgt, dass das Besteck und das Porzellan auch wirklich sauber sind. Im Anschluss sorgt ein Trocknungssystem mit der Trocknungsklasse A dafür, dass die Bestecke nicht feucht aus der Maschine gelangen.

Gorenje Spülmaschinen online bestellen

Im Online Shop können Sie die Modelle von Gorenje schnell und einfach online bestellen. Auch Zubehör lässt sich im Online Shop finden. Sollte also einmal ein Schlauch ausgetauscht werden müssen, können Sie diesen für kleines Geld im Online Shop ersetzen. Das Unternehmen bietet eine Reihe unterschiedlicher Modelle an. Welches letztlich das richtige Modell für Sie ist, kommt auf Ihre Gewohnheiten und Wünsche an. Schauen Sie sich die einzelnen Testberichte der Modelle im Online Shop genau an, damit Sie Ihren persönlichen Testsieger schnell finden! Grundsätzlich ist das Unternehmen ein sehr gutes Unternehmen, welches durch Qualität und Kundendienst überzeugt. Hier können Sie also keinen Fehler machen, wenn Sie zur Gorenje Spülmaschine greifen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,32 von 5)
Loading...