Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

SMEG Geschirrspüler – italienisches Flair in der Küche

SMEG GeschirrspülerDie Marke SMEG wird vor allem mit ihren bekannten bunten Kühlschränken im Retro-Look in Verbindung gebracht, doch das italienische Familienunternehmen hat in seiner langen Geschichte noch wesentlich mehr zu bieten und ist eine der ersten Adressen, wenn es um hochwertige Küchengeräte für den Privathaushalt oder die Gastronomie geht. SMEG wurde mehrfach für sein außergewöhnliches Design mit namhaften Preisen ausgezeichnet, steht für einen modernen Lifestyle und verbreitet mit seinen Produkten italienisches Flair in der Küche. 

SMEG Geschirrspüler Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Die Marke SMEG – ein Traditionsunternehmen aus Italien

SMEG GeschirrspülerSMEG ist eine Marke der Smeg S.p.A., einem Unternehmen, dass sich auch die Fertigung von Haushaltsgeräten für den Privathaushalt sowie für die Bereiche Gastronomie und Hotellerie spezialisiert hat. Gegründet wurde SMEG im Jahr 1948 in Guastalla, Italien von Vittorio Bertazzoni. Das Akronym SMEG steht für den ursprünglichen Namen des Unternehmens: Smalterie – Metallurgiche – Emiliane – Guastalla und weist somit als „Metall- und Emaillierwerk mit Sitz in Guastalla, Emilia- Romagna“ auf die zuerst ausgeführten Arbeiten hin.

Das Unternehmen führte Mitte der 1950er Jahre einen Gasherd mit besonderen Extras wie einer Zündautomatik und einem Sicherheitsventil ein. Im Jahr 1963 wurden die ersten SMEG Geschirrspülmaschinen gefertigt und sieben Jahre später wurde von dem Unternehmen ein Geschirrspüler für 14 Maßgedecke kreiert, der eine Breite von 60 Zentimetern aufwies. Das Produktportfolio wurde  in den 1970ern um Einbauöfen und Kochmulden erweitert und in den 1990ern kamen Spülen, Kühlschränke und Dunstabzugshauben hinzu. Das Unternehmen arbeitet seit den 1970ern eng mit Designern und Architekten zusammen und ist bekannt für seinen außergewöhnlichen Stil.

Die Smeg S.p.A. wird in dritter Generation von der Familie Vertazzoni geführt und ist nicht nur in Italien, sondern weltweit eine feste Größe im Bereich der Weißen Ware. SMEG hat 16 Niederlassungen, davon mehrere in Europa, wie etwa die SMEG Hausgeräte GmbH in Deutschland, aber auch in Südafrika, Australien, Hongkong und Mosambik, sowie in den USA und Saudi-Arabien. Heute sind für die Aktiengesellschaft etwa 1830 Mitarbeiter tätig. Die Produktpalette umfasst aktuell

  • Kleingeräte für die Küche, etwa Toaster, Wasserkocher, Mixer und Entsafter
  • Einbaubacköfen
  • Kaffeevollautomaten
    Standherde
  • Kühlschränke
  • Geschirrspülmaschinen
  • Spülen
  • Waschmaschinen
  • Dunstabzugshauben
  • Zubehör und Ersatzteile

Mit dem Bereich SMEG Foodservice bietet das Unternehmen neben Geräten für den Privathaushalt auch Elektrogeräte und Zubehör für das Gastronomiegewerbe und die Hotellerie an, unter anderem

  • Spülmaschinen
  • Show-Vitrinen
  • Eiswürfelbereiter
  • Gärschränke
  • Backöfen

Hier liegt das Augenmerk neben technisch einwandfreien Geräten vor allem auf der Ergonomie, um ein bequemes und körperfreundliches Arbeiten zu ermöglichen.

Firma smeg S.p.A.
Hauptsitz Italien
Gründung 1948
Produkte Spülmaschinen, Herde, Mikrowellen, Backöfen uvm.

Der Smeg Geschirrspüler Test – die Spülmaschinen in der Bewertung

Der Hersteller bewirbt seine Produkte mit dem Slogan ‘Design und Funktion’ und diese beiden Aspekte treten auch in der Bewertung unserer Testberichte ganz klar sehr positiv hervor. Das mehrfach für seine brillianten Designideen ausgezeichnete Unternehmen weiß auch ein einfaches Küchengerät zu einem echten Eyecatcher zu machen. Die Erfahrungen des kreativen Teams und das handwerkliche Geschick der Mitarbeiter machen eine SMEG Spülmaschine somit zu einem Schmuckstück, dass sich je nach Wunsch unauffällig in die Küchenlandschaft eingliedert oder prägnant als Statement-Objekt im Raum steht.

Tipp! Neben einer besonderen Optik steht zudem die Funktionalität im Vordergrund. Ein SMEG Geschirrspüler ist im direkten Preisvergleich mit Modellen anderer Hersteller nicht unbedingt billig, wartete daher aber neben einem raffinierten Design auch mit einer durchdachten Technologie, tollen Programmen und Automatikfunktionen sowie besonderen Extras auf.

SMEG Geschirrspüler für den Privathaushalt

SMEG Geschirrspüler sind auf dem höchsten technischen Niveau und verbinden daher beste Spüleigenschaften mit einem besonders geringen Wasser- und Energieverbrauch. Das Unternehmen hat patentierte Spülsysteme entwickelt, wie das Shuttel-Sprühsystem und das Orbitalsystem und sind zudem besonders geräuscharm. Je nach persönlichen Anforderungen und individuellem Geschmack bietet SMEG seinen Kunden zahlreiche Extras wie zusätzliche Besteckkörbe, einen in der Höhe verstellbaren Oberkorb oder Horizontalgeschirrspüler für Hängeschränke. Die Spülmaschinen sind je nach Typ als Standgerät oder zum Unterbau gedacht oder teil- oder gar vollintegrierbar. Besonders beliebt sind die SMEG Geschirrspülmaschinen im Retro-Look der 1950er Jahre.

Die SMEG Spülmaschine für die Gastronomie

Bei den Gewerbespülmaschinen führt SMEG verschiedene Typen mit unterschiedlichen Ausstattungen:

  • Gläserspülmaschinen
  • Geschirrspülmaschinen
  • Haubenspülmaschinen
  • Semi-Professionelle Geschirrspüler
  • Universalspülmaschinen

Als Nachspülsystem werden das HTR-System mit Drucksteigerungspumpe oder über einen Boiler und eine Nachspülpumpe sowie ein Nachspülsystem über Wasserdruck mit Druckboiler angeboten. Je nach Modell kann die Korbabmessung in der kleinsten Ausführung 400 x 400 Millimeter, in der größten Variante 600 x 1320 Millimeter betragen. Neben einem einwandfreien Spülergebnis soll die SMEG Spülmaschine für das Gewerbe vor allem ökonomisch und nachhaltig arbeiten und bietet daher je nach Ausführung verschiedene Vorrichtungen zur Energieeinsparung, wie etwa ein DHR-System. Optisch kann das Gerät dank diverser Designlinien wie Greenline, Topline und Ecoline an die Optik der restlichen Küche angepasst werden.

Vor- und Nachteile eines SMEG Geschirrspülers

  • zahlreiche Auszeichnungen für Designideen
  • kann unauffällig in die Küchenlandschaft eingliedert werden
  • besonders geräuscharm
  • Preis

SMEG Geschirrspüler günstig kaufen

Vor Ort finden Sie die Artikel von SMEG in SMEG Stores und SMEG Points, aber auch online bietet sich eine große Auswahl der interessanten Produkte. Ein Preisvergleich bei den verschiedenen Anbietern ist lohnend und kann dabei helfen, einige Euro zu sparen. Das Unternehmen betreibt einen deutschsprachigen Kundendienst und ein Kundendienstpartner kann bei einem auftretenden Fehler schnell eine Reparatur vornehmen und Zubehör und Ersatzteile besorgen. Die Garantie von 24 Monaten gilt nur für Spülmaschinen, die bei einem SMEG-Fachhändler bezogen wurden.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,30 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. No Name Geschirrspüler – die Geschirrspüler von unbekannten Herstellern
  2. So verringern Sie die Geräusche, die vom Geschirrspüler ausgehen
  3. Wasserschaden durch Geschirrspüler – wer zahlt?
  4. Was tun, wenn der Geschirrspüler verstopft ist?
  5. Tabs vs. Pulver – was ist besser?
  6. Der Geschirrspüler lässt sich nicht mehr öffnen – was tun?
  7. Was tun, wenn der Geschirrspüler leckt?
  8. Klarstein Geschirrspüler – hochwertige Berliner Designs für Ihre Küche
  9. Unterbau Geschirrspüler – die Alltagshelfer in ihrer Vielfalt
  10. Vollintegrierbare Geschirrspüler – passend für Ihre Küche
  11. Geschirrspüler A++ – energieeffiziente Geräte für Ihren Haushalt
  12. Geschirrspüler 45 cm – kleine Raumwunder für sauberes Geschirr
  13. Teilintegrierte Geschirrspüler – edel und unverzichtbar
  14. Geschirrspüler 55 cm – Gute Geräte von Siemens, Bosch & Co.
  15. Geschirrspüler 60 cm – viel Platz für viel schmutziges Geschirr