Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bauknecht Geschirrspüler – eine Marke mit Tradition

Bauknecht GeschirrspülerBauknecht war jahrzehntelang eines der führenden deutschen Unternehmen für Haushaltsgeräte und auch heute zählt die Marke im Bereich der Weißen Ware zu den bekanntesten. Heute gehört Bauknecht zur Whirlpool Corporation. Unter dem Markennamen werden immer noch Geräte für den Haushalt und die Küche angeboten, unter anderem Spülmaschinen. Die Geschirrspüler von Bauknecht überzeugen durch eine ausgereifte Technologie und eine durchdachte Ausstattung und sind in den unterschiedlichsten Energieeffizienzklassen, Bauformen und Formen erhältlich.

Bauknecht Geschirrspüler Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Die Marke Bauknecht – mehr als Technik

Bauknecht GeschirrspülerSeine Anfänge hat das Unternehmen im Jahr 1919 als es von Gottlob Bauknecht in Nechartenzlingen als Werkstatt für Elektrotechnik gegründet wurde. Einen ersten Erfolg für das Unternehmen stellte der Einheits-Elektromotor mit Namen Landfreund dar.  Mit der Präsentation des ‘Allfix’, einer elektrisch betriebenen Rührmaschine, machte Bauknecht nach dem zweiten Weltkrieg den Schritt in Richtung Küchengeräte und brachte in den Folgejahren seinen ersten Kühlschrank, die erste Waschmaschine und im Jahr 1964 die erste Spülmaschine auf den Markt.

1982 musste von den Unternehmensführern ein Vergleich beantragt werden und Bauknecht wurde von der Allgemeinen Deutsche Philips Industrie AG übernommen. Die Übernahme durch die Whirlpool Corperation, einen amerikanischen Konzern, erfolgte sieben Jahre später. Die Produktionsstätten in Deutschland sind mittlerweile geschlossen worden und es wird im Ausland produziert. Unter der Marke werden heute folgende Artikel angeboten

  • Herde und Backöfen
  • Wäschetrockner
  • Mikrowellen
  • Spülmaschinen
  • Gefriertruhen und Gefrierschränke
  • Kühlschränke
  • Waschmaschinen
  • Kochflächen und Kochfelder
  • Dunstabzugshauben
  • Küchensondergeräte
Firma Bauknecht Hausgeräte GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1919
Produkte Wäschetrockner, Spülmaschinen, Kühlschränke uvm.

Der Bauknecht Geschirrspüler Test – Typen und Qualität

Bauknecht ist eine Marke, die den Anspruch an sich selbst stellt, stets auf die Wünsche ihrer Kunden einzugehen, intelligente Produktneuheiten zu entwickeln und neben einer zertifizierten Qualität auch eine stetig klare und ansprechende Designlinie zu präsentieren.

Bauknecht führt im Bereich Geschirrspüler vier verschiedene Bautypen:

  • voll integrierbar
  • teilintegriert
  • freihstehend
  • Unterbau

Die Modelle zum Einbau, voll integriert oder teilintegriert und das frei stehende Modell sind in zwei verschiedenen Größen erhältlich. Als schmale Geschirrspüler mit der Breite von 45 Zentimetern oder als Standardvariante mit einer Breite von 60 Zentimetern. Je nach Modell und Größe fassen die Spülmaschinen 10, 11, 12 oder mehr Maßgedecke. So sind sowohl für den Single-Haushalt, die kleine Kochnische oder die Großfamilie passende Geschirrspüler im Angebot, die sich in puncto Größe und Fassungsvermögen genau an Ihre tatsächlichen Gegebenheiten anpassen lassen. Neben der Bauform sollten Sie auch Aspekte wie die Länge des Anschlusskabels und den Geräuschpegel beachten – insbesondere dann, wenn Sie in einem Studio wohnen.

Clevere Funktionen, tolle Programme und modernste Technologie

Die Bauknecht Spülmaschinen sind nicht nur sehr flexibel in Größe und Fassungsvermögen, sondern weisen auch eine breite an durchdachten Funktionen und Programmen auf, die dank modernster Technologie sowohl Energie als auch Zeit sparen. Lästiges Vorspülen hartnäckig verschmutzter Utensilien ist dank der Power Clean+ Funktion beispielsweise nicht mehr nötig, da Hochdruckdüsen ohne zusätzlichen Energieaufwand auch diese Aufgabe bewältigen. Das Programm PowerDry trocknet auch Gläser und Geschirr aus Kunststoff restlos und fleckenfrei dank einer 3D-Luftzirkulation. Auch in puncto Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit zeigt sich die Marke vorbildlich. So sind die  Bauknecht Geschirrspüler in den Energieeffizienzklassen A+, A++ und A+++ erhältlich. Die Funktion Sensor + erlaubt das Auswerten des Verschmutzungsgrades des Spülwassers während des Reinigungsvorganges und passt dahin gehend sowohl die Zufuhr von Frischwasser und die Temperatur an. So sparen Sie Energie, Wasser und Zeit!

Flexibel zu nutzen und zeitlos schick

Die Bedienelemente sind intuitiv zu benutzen und leicht zu erreichen. Die Maschinen selbst lassen sich dank eines durchdachten Aufbaus sehr flexibel befüllen und können dadurch auch mit unförmigen Geschirrstücken bestückt werden. Eine Besteckschublade im oberen Teil des Geschirrspülers lässt unten mehr Freiraum für sperriges Geschirr. Durch einen in der Höhe verstellbaren Oberkorb kann die Inneneinteilung auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden und auch hohe Gläser und Vasen können so gefahrlos gereinigt werden.

Tipp! Die Bauknecht Geschirrspüler sind je nach Bauart und Modell in verschiedenen Ausführungen und Farben erhältlich, unter anderem in Silber, Edelstahl, Weiß und Schwarz. Das Design ist klar und schlicht gehalten, sodass sich das Gerät optisch problemlos in die bestehende Küchenlandschaft einfügt. Wählen Sie ein Modell, dass voll integrierbar ist, verschwindet es zudem hinter einer Küchenschranktür.

Geschirrspüler von Bauknecht günstig kaufen durch Preisvergleich

Geschirrspülmaschinen von Bauknecht lassen sich je nach Modell im mittleren Preissegment ansiedeln. Um diese günstig kaufen zu können, empfiehlt es sich, die Produkte einem Preisvergleich zu unterziehen. Auch der Vergleich der Preise bei den verschiedenen Anbietern scheint lohnend. Sie finden die neusten Modelle nicht nur im Fachhandel, sondern auch online. Die Marke selbst finden Sie im gut sortierten Online Shop des Unternehmens, aber auch andere Anbieter führen Bauknecht Spülmaschinen. Teilweise finden Sie dauch Geschirrspüler Testsieger im Online Shop zu erstaunlich kleinen Preisen, etwa im Sale oder während einer Verkaufsaktion. Beachten Sie, ob bei Ihrem Anbieter weitere Kosten für den Versand der Geschirrspülmaschine und den Geschirrspüler Einbau und Anschluss hinzu kommen. Viele Händler bieten den Service, dass Sie die alte Spülmaschine bei Bedarf entfernen und die neue in die Wohnung tragen und dort fachgerecht anschließen. Informieren Sie sich durch Testberichte und lesen Sie sich auch die Bewertungen anderer Kunden durch. Meist werden hier wichtige Erfahrungen ausgetauscht und Sie erhalten sinnvolle Empfehlungen.

Vor- und Nachteile eines Bauknecht Geschirrspülers

  • verschiedene Bauformen (z. B. teilweise oder ganz integriert, freistehend)
  • Power Clean+ Funktion
  • alle Bedienelemente sind intuitiv zu benutzen und leicht zu erreichen
  • Preis

Wichtige Aspekte beim Kauf – Garantie und Kundendienst

Auch wenn Sie beim Neukauf eine Bauknecht Spülmaschine noch nicht an mögliche Fehler oder Probleme denken möchten, sollten Sie dennoch darüber informiert sein, welchen Service Ihr Anbieter offeriert, ob es einen Kundendienst gibt und wer für eine Reparatur aufkommt. Auch über die Garantie für Maschine und Zubehör sollten Sie informiert sein. Suchen Sie sich den Anbieter mit dem besten Kundendienst heraus und fragen Sie auch, ob er – im Falle einer Reparatur – an die nötigen Ersatzteile kommen kann. Auf der Website der Marke findet sich nicht nur ein Online-Shop, sondern auch ein Kundencenter, das Sie über die Bestellung benötigter Ersatzteile, die Garantie und Händler informiert, Termine für den Kundendienst vergibt und zudem Wissenswertes über Zubehör, Bedienungsanleitungen und Rezepte für den interessierten Kunden bereit hält. Zudem finden Sie im Online Shop auch Zubehör, wie etwa Entfetter und Entkalker für Ihre Bauknecht Geschirrspülmaschine.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. No Name Geschirrspüler – die Geschirrspüler von unbekannten Herstellern
  2. So verringern Sie die Geräusche, die vom Geschirrspüler ausgehen
  3. Wasserschaden durch Geschirrspüler – wer zahlt?
  4. Was tun, wenn der Geschirrspüler verstopft ist?
  5. Tabs vs. Pulver – was ist besser?
  6. Der Geschirrspüler lässt sich nicht mehr öffnen – was tun?
  7. Was tun, wenn der Geschirrspüler leckt?
  8. Klarstein Geschirrspüler – hochwertige Berliner Designs für Ihre Küche
  9. Unterbau Geschirrspüler – die Alltagshelfer in ihrer Vielfalt
  10. Vollintegrierbare Geschirrspüler – passend für Ihre Küche
  11. Geschirrspüler A++ – energieeffiziente Geräte für Ihren Haushalt
  12. Geschirrspüler 45 cm – kleine Raumwunder für sauberes Geschirr
  13. Teilintegrierte Geschirrspüler – edel und unverzichtbar
  14. Geschirrspüler 55 cm – Gute Geräte von Siemens, Bosch & Co.
  15. Geschirrspüler 60 cm – viel Platz für viel schmutziges Geschirr