Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Siemens Geschirrspüler – flexibel und passend für jede Küche

Siemens GeschirrspülerErste Geschirrspülmaschinen kamen bereits im Jahr 1850 auf, doch die heutigen Geschirrspüler für den Privathaushalt kamen in Europa erst 1929 auf den Markt. Mittlerweile nutzen fast 70 Prozent aller deutschen Privathaushalte eine Spülmaschine zum Reinigen ihres Geschirrs. Der deutsche Traditionskonzern Siemens bietet seit vielen Jahrzehnten hochwertige und langlebige Geschirrspüler an, die in puncto Technik und Langlebigkeit zu überzeugen wissen. Auch das Design ist modern und dennoch zeitlos, sodass sich beliebte Geschirrspüler Testsieger aus dem Hause Siemens auch nach Jahren noch positiv in der Küchenlandschaft hervorheben können.

Siemens Geschirrspüler Test 2018

Ergebnisse 1 - 6 von 6

sortieren nach:

Raster Liste

Die Marke Siemens – Geschichte und Fakten

Siemens GeschirrspülerSeine Anfänge machte das Unternehmen als Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske, die von Werner Siemens im Jahr 1847 on Berlin gegründet wurde. Neben Telegraphen wurden auch Drahtisolierungen und Wassermesser gefertigt. Bereits drei Jahre später wurde in England eine Zweigstelle eröffnet. Neue Geschäftsbereiche wurden kontinuierlich erschlossen und nachdem Gründer Werner Siemens die Leitung in die Hände seiner Söhne und seines Bruders übergab, wurde das Unternehmen zur Aktiengesellschaft.

Als multinationales Unternehmen begann im Jahr 1863 die Produktion im Ausland. Auch nach dem Ersten Weltkrieg konnte Siemens seine starke Marktposition halten und zählte zu den führenden Konzernen auf dem Elektromarkt. Nach dem Zweiten Weltkrieg führte das Unternehmen neben Berlin mit München einen weiteren Hauptsitz und baute seine Produktpalette weiter aus.

1957 wurde die Siemens-Electrogeräte AG gegründet, über die Konsumgüter vertrieben wurden. Heute sind für den gesamten Konzerne etwa 343.00 Mitarbeiter an allen Standorten weltweit tätig. Das Unternehmen unterhält zahlreiche Fertigungs- und Entwicklungsstandorte in Deutschland und über 50 Niederlassungen in der gesamten Republik. Das Unternehmen unterteilt seine Produkte und Serviceleistungen mittlerweile in folgende Sparten:

  • Automatisierung
  • Gebäudetechnik
  • Energie
  • Antriebstechnik
  • Gesundheitswesen
  • Mobilität
  • Finanzierung
  • Services
  • Artikel für den Privathaushalt
Firma Siemens Aktiengesellschaft
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1847
Produkte Kühlschränke, Trockner, Fernseher, Geschirrspülmaschinen uvm.

Überblick über das Sortiment im Siemens Geschirrspüler Test

Spülmaschinen sind ein fester Bestandteil der Hausgeräte-Produktpalette von Siemens. Die Siemens Geschirrspüler werden bezüglich ihrer Größe unterteilt: So führt das Unternehmen zum einen 60 Zentimeter breite Geschirrspüler und zum anderen 45 Zentimeter breite Geschirrspülmaschinen. Ferner führt Siemens Modular- und Compact-Geschirrspüler und das passende Zubehör für die Artikel. Besonders energieeffizient sind Siemens Geschirrspüler A+++

Tipp! Je nach Modell sind die Gehäuse der Spülmaschinen aus Edelstahl oder Kunststoff gefertigt.

Die großen Spülmaschinen von Siemens

Folgende Typen sind in der Reihe der 60 Zentimeter breiten Spülmaschinen erhältlich:

  • voll integrierbar
  • teilintegriert
  • unterbaufähig
  • freistehend.

Vollintegriert ist eine Spülmaschine, wenn der Einbau komplett möglich ist und eine Küchenfront auch die Vorderseite des Geschirrspülers verdeckt und die Bedienfläche nicht mehr zu sehen ist. Diese Maschinen sind ideal für all diejenigen, denen eine klare Optik in der Küche wichtig ist und die ein einheitliches Bild wünschen. Das innovative Möbeldesign der Siemens Küchen kommt so besonders gut zur Geltung.

Teilintegriert ist der Einbau Geschirrspüler, wenn er in die Küchenlandschaft eingebaut werden kann, als Gerät aber noch erkennbar ist und die Frontseite der Maschine nicht mit einer Küchentür abgedeckt wird. Das Bedienelement ist so leichter zu bedienen.

Für den Unterbau geeignet sind in der Regel die meisten Geschirrspüler. Sie lassen sich platzsparend unter der Arbeitsfläche anbringen und fügen sich dank einer genau abschließenden Front und einem anpassbaren Sockel perfekt in die entsprechende Nische ein. Siemens Geschirrspüler die freihstehend sind, sind echte Alleskönner.

Dank ihres ästhetisch sehr hochwertig gestalteten Gehäuses können sie frei in der Küche stehend eine Küchenlandschaft optisch bereichern. Kommt es durch einen Umzug oder einen anderen Grund zu einer räumlichen Veränderung, kann dieser Maschinentyp problemlos und schnell überall installiert werden. Der Geschirrspüler Einbau gelingt bei Bedarf durch das Entfernen der oberen Platte.

Günstig kaufen für die kleine Küche – die 45 Zentimeter breite Spülmaschine

Auch bei der kleineren Spülmaschine unterscheidet Siemens zwischen Modellen die zum Unterbau geeignet sind, die frei stehen, die voll integriert oder die teilintegriert werden. Mit ganzen 15 Zentimetern Platzeinsparung sind diese Siemens Geschirrspüler perfekt für kleine Küchen. Dennoch sind die kleinen Geschirrspüler von Siemens in puncto Programme, Ausstattung und innovativer Korbssyteme ganz groß .

Tipp! Maschinen mit Besteckschublade gehören mittlerweile zur Grundausstattung. Siemens geht einen Schritt weiter und bietet mit der varioSchublade die Möglichkeit, durch die variablen Einstellmöglichkeiten sowohl Besteck als auch größere Utensilien wie Suppenkellen oder Servierbesteck unterzubringen. Dadurch bleibt im Unterkorb der Maschine viel Raum für größeres Geschirr frei. Die Programme funktionieren automatisch und mit der Funktion varioSpeed werden die gewählten Programme in der Hälfte der sonst bemessenen Zeit durchgeführt. Laut diverser Testberichte kann die Dauer des Waschvorgangs mittels der Einstellung varioSpeed Plus sogar bis zu 66 Prozent verkürzt werden.

Siemens Compact- und Modular-Geschirrspüler – wunderbar flexibel

Wenn Sie sehr flexibel sein müssen und häufig umziehen, ist ein Compact- oder Modular Geschirrspüler eine interessante Option. Diese Geräte sind wunderbar klein und kompakt, ohne allerdings in puncto Qualität oder Leistungsfähigkeit Einbußen verzeichnen zu müssen. Sie werden als Auftischgerät oder voll integrierbar angeboten und bieten daher die verschiedensten Gestaltungsoptionen. So wartet das Auftischgerät iQ100 speedMatic Compact mit einem leisen und verschleißfreien iQdrive-Motor, einem glasSchonsystem und einem Wasserschutz vor Wasserschäden auf, während der iQ500 speedMatic Modular-Geschirrspüler mit Highlights wie einem Dosierassistent und dem sogenannten automatikProgramm glänzt, das mittels eines Sensors überprüft, wie stark das Wasser verschmutzt ist und die Temperatur und Wasserzugabe daraufhin anpasst.

Vor- und Nachteile eines Siemens Geschirrspülers

  • innovatives Korbsystem
  • freistehend, voll- und teilintegrierbar erhältlich
  • sehr hochwertig
  • Preis

Siemens Geschirrspüler günstig kaufen – Erfahrungen und Tipps

Die Erfahrungen zahlreicher Nutzer zeigen, dass die Testberichte stimmen und die Geschirrspüler Testsieger von Siemens durch innovative Programme, modernste Technik, zahlreiche Highlights und ansprechende Designs auf voller Linie zu überzeugen wissen. Die Spülmaschinen des deutschen Elektro-Riesen sind nicht günstig, sondern fallen eher in die mittlere bis gehobene Preiskategorie. Durch einen gründlichen Preisvergleich können Sie die Siemens Geschirrspüler aber günstig kaufen. Eine gute und sehr bequeme Möglichkeit ist das Bestellen im Online Shop. Informieren Sie sich aber neben den Preisen auch über den angebotenen Service. Tritt doch ein mal ein Fehler auf und ist eine Reparatur fällig, spart ein guter Kundendienst Zeit und Nerven. Eine ausreichende Garantie sollte ebenfalls auf die Geräte gegeben werden. Ideal ist der Online Shop, wenn Sie hier auch das nötige Zubehör und bei Bedarf auch einige Ersatzteile dazu kaufen können. Unabhängige Seiten helfen Ihnen beim Preisvergleich, sodass Sie auch ein Markenprodukt von Siemens vergleichsweise günstig kaufen können.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. No Name Geschirrspüler – die Geschirrspüler von unbekannten Herstellern
  2. So verringern Sie die Geräusche, die vom Geschirrspüler ausgehen
  3. Wasserschaden durch Geschirrspüler – wer zahlt?
  4. Was tun, wenn der Geschirrspüler verstopft ist?
  5. Tabs vs. Pulver – was ist besser?
  6. Der Geschirrspüler lässt sich nicht mehr öffnen – was tun?
  7. Was tun, wenn der Geschirrspüler leckt?
  8. Klarstein Geschirrspüler – hochwertige Berliner Designs für Ihre Küche
  9. Unterbau Geschirrspüler – die Alltagshelfer in ihrer Vielfalt
  10. Vollintegrierbare Geschirrspüler – passend für Ihre Küche
  11. Geschirrspüler A++ – energieeffiziente Geräte für Ihren Haushalt
  12. Geschirrspüler 45 cm – kleine Raumwunder für sauberes Geschirr
  13. Teilintegrierte Geschirrspüler – edel und unverzichtbar
  14. Geschirrspüler 55 cm – Gute Geräte von Siemens, Bosch & Co.
  15. Geschirrspüler 60 cm – viel Platz für viel schmutziges Geschirr