Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Geschirrspüler A++ – energieeffiziente Geräte für Ihren Haushalt

Geschirrspüler A++Auf der Suche nach einer brandneuen Geschirrspülmaschine für Ihre Küche interessieren Sie sich wahrscheinlich für ein besonders energieeffizientes Gerät. Ein solcher Geschirrspüler A++ sorgt schließlich dafür, dass Sie mit möglichst niedrigen Folgekosten bei der Nutzung dieses Haushaltshelfers rechnen müssen. Im nachfolgenden Geschirrspüler A++ Test möchten wir Ihnen daher verraten, was es mit der Energieeffizienz dieser Geräte überhaupt auf sich hat. Dabei gehen wir ebenso näher darauf ein, auf welche Faktoren Sie beim Kauf einer Spülmaschine A++ außerdem achten sollten. Diesen Geschirrspüler A++ Test können Sie als hilfreiche Kaufberatung ansehen, falls Sie in der Tat nach einem neuen Geschirrspüler suchen.

Geschirrspüler A++ Test 2018

Ergebnisse 1 - 32 von 32

sortieren nach:

Raster Liste

Geschirrspüler mit einer möglichst hohen Energieeffizienz

Geschirrspüler A++Nicht nur aus Umweltschutzgründen sollte Ihr neuer Geschirrspüler nach Möglichkeit eine sehr gute Energieeffizienz aufweisen können. Denn auch finanziell kann sich der Kauf einer Spülmaschine A++ für Sie lohnen. Je energieeffizienter das Gerät, desto weniger Strom wird benötigt, um die gewünschte Kühlleistung zu erreichen. Für Sie macht sich der Kauf einer Geschirrspülmaschine mit einer besseren Energieeffizienz also auch in Ihrem Geldbeutel bemerkbar.

Das Energielabel des Geräts wird Ihnen verraten, ob es sich dabei um die Energieeffizienzklasse A++ oder A+++ handelt. Generell werden bei Geschirrspülmaschinen sowie bei allen anderen Haushalts- und Elektrongeräten mit einem Energielabel die folgenden Einteilungen vorgenommen:

  • A+++
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G

Die Energieeffizienzklasse A++ gibt somit die zweithöchste Energieeffizienz an, die überhaupt möglich ist. Eine Spülmaschine A++ können Sie demnach viel stromsparender und kostengünstiger betreiben als ein Gerät mit der Energieeffizienz C, D oder F. Gerade wenn Sie einen Geschirrspüler gebraucht kaufen wollen, sollten Sie darauf achten, dass das Gerät möglichst sparsam ist. Denn bei älteren Geschirrspülern wird die bestmögliche Energieeffizienz oftmals mit A angegeben, wobei diese Geschirrspüler dennoch nicht so sparsam sind wie ein moderner Geschirrspüler A++. Doch was bedeuten A+++, A++ und A+ überhaupt? Wir erklären Ihnen diese Bedeutungen nachfolgend:

Energieeffizienzklasse Bedeutung
A+++ Verbrauch = 22% des Standardstromverbrauchs
A++ Verbrauch = 22% bis 33% des Standardstromverbrauchs
A+ Verbrauch = 33% bis 43% des Standardstromverbrauchs

Im Vergleich zum Standardstromverbrauch sind die Geschirrspüler A+++, A++ und A+ somit äußerst sparsam hinsichtlich ihres Stromverbrauchs. Dies soll jedoch nicht bedeuten, dass diese Geräte gleichzeitig auch besonders schnell oder besonders leise sind. Immerhin sollten Sie bedenken, dass jedes Zusatzfeature bei einem Geschirrspüler insgesamt für einen erhöhten Stromverbrauch sorgt. Daher sollten Sie sich nicht nur für ein Gerät mit der Energieeffizienz A+ oder A++ entscheiden, sondern auch die weiteren Features der Spülmaschinen A++ oder A+++ genau unter die Lupe nehmen.

Dabei werden Sie möglicherweise feststellen, dass dies auch eine Frage des Preises ist. Schließlich kommen modernste Technologien zum Einsatz, um bei diesen Geschirrspülern für einen möglichst niedrigen Verbrauch zu sorgen. Diese Technologien haben allerdings auch Ihren Preis, so dass viele Hersteller wie Siemens, Miele oder Bosch Ihnen eine Geschirrspülmaschine A++ zum Beispiel günstiger anbieten können als einen Geschirrspüler A+++ mit einer Breite von 45 cm oder 60 cm.

Tipp:  Machen Sie deshalb unbedingt den Preisvergleich. Ein Vergleich der Bewertungen sowie der Preise sorgt dafür, dass Sie sich selbst den Geschirrspülmaschine A++ Testsieger aus dem Testbericht möglichst günstig sichern können. Die Erfahrungsberichte haben gezeigt, dass Sie in diesem Vergleich auch auf die Kosten für den Versand sowie den jeweiligen Leistungsumfang der verschiedenen Geräte achten sollten.

Worauf kommt es beim Kauf eines Geschirrspülers A++ an?

Wenn Sie einen neuen Geschirrspüler mit einer möglichst hohen Energieeffizienzklasse suchen, gilt es die Wahl zwischen einem Einbau Geschirrspüler oder einem Geschirrspüler A++ freistehend zu treffen. Zudem können Sie sich für die folgenden Gerätetypen entscheiden, die standardmäßig meist eine Breite von 45 cm oder 60 cm haben:

  • Geschirrspüler integrierbar
  • Geschirrspüler vollintegrierbar
  • Geschirrspüler teilintegrierbar
  • Unterbau Geschirrspüler

Abhängig von der Breite verfügen diese Geschirrspüler jeweils über ein unterschiedlich großes Fassungsvermögen. Im Übrigen kann die Größe auch Einfluss auf die Innenraumgestaltung Ihres neuen Geschirrspülers nehmen. Immerhin ermöglicht ein großer Geschirrspüler in dieser Hinsicht mehr Gestaltungsspielraum. Zum Teil lassen sich die Stäbe der Geschirrkörbe zum Beispiel zumindest in einzelnen Bereichen umklappen, damit Sie dann auch großes Kochgeschirr und Töpfe mit Übergröße in Ihrem Geschirrspüler reinigen können. Anstatt des traditionellen Besteckkorbs können Sie wieder andere Geschirrspüler mit einer Besteckschublade begeistern.

Auch bei den verfügbaren Reinigungsprogrammen sollten Sie bei Ihrem Einbau oder Geschirrspüler A++ freistehend laut unseren Erfahrungen aus dem Test genau hinsehen. Welche Programme zur Verfügung stehen, entscheidet nicht nur darüber, wie sauber Ihr Geschirr wird, sondern auch wie umweltfreundlich Ihr Geschirrspüler betrieben werden kann. Haben Sie Wünsche bezüglich der Optik Ihrer neuen Spülmaschine? Diese Frage sollten Sie sich gleichermaßen stellen, da Sie ein Gerät mit einer weißen Front aus Kunststoff meist günstiger zu stehen kommen wird als ein Edelstahl Geschirrspüler A++. Damit ihr neues Gerät wirklich sparsam ist, gilt es nicht nur auf den Strom-, sondern auch auf den Wasserverbrauch zu achten. Immerhin ist dieser für die weiteren Folgekosten, die mit Ihrem Gerät in Zusammenhang stehen, verantwortlich. Diese Liste verrät Ihnen darüber hinaus, worauf es bei Ihrer Kaufentscheidung noch alles ankommt:

  • inwiefern ein Reparaturservice angeboten wird oder Ersatzteile für Ihren Geschirrspüler erhältlich sind
  • welche Trocknungs- und Reinigungswirkungsklasse dem Gerät zuzuordnen ist
  • die Abmessungen des Geräts
  • das Gewicht der Spülmaschine
  • inwiefern es einen Dosierassistenten gibt
  • ob ein AquaStop vorhanden ist
  • ob zusätzliche Körbe oder Schubladen für den Innenraum gekauft werden können

Auf alle diese Faktoren sollten Sie im Vergleich unbedingt achten, wenn Sie sich einen neuen Geschirrspüler zulegen möchten. Denn selbst wenn Sie Geschirrspüler A++ von verschiedenen Herstellern vergleichen, werden Ihnen hinsichtlich der Features viele Unterschiede auffallen. Bitte entscheiden Sie sich außerdem für eine Spülmaschine, die möglichst leise ist. Auch das sorgt für mehr Benutzerkomfort aufgrund der verminderten Störgeräusche, die Sie während des Reinigungsvorgangs wahrnehmen werden.

Vor- und Nachteile eines Geschirrspülers A++

  • Je geringer der Stromverbrauch, desto weniger bezahlen Sie an Stromkosten – dies freut Sie vor allem bei der Jahresstromabrechnung, wenn Sie vielleicht sogar Geld zurückbekommen.
  • Trotz des großen Energiesparpotentials müssen Sie nicht auf tolle Funktionen, eine große Programmauswahl und einen geringen Pflegeaufwand verzichten. Im Gegenteil: Moderne Geschirrspüler sind wahre Alleskönner.
  • Immer mehr Geräte können sogar automatisch den Grad der Verschmutzung erkennen und passen das Programm sowie den Wasserverbrauch daran an.
  • Besonders komfortabel sind Geschirrspüler mit einer Besteckschublade, bei denen Sie sich nicht länger über schmutziges Besteck im Besteckkorb ärgern müssen. Stattdessen liegt das Besteck ordentlich nebeneinander und wird dadurch schneller sauberer.

Welche Hersteller können wir beim Kauf einer Geschirrspülmaschine A++ empfehlen?

Ganz zum Schluss möchten wir auch noch eine Empfehlung aussprechen. Im Test gab es schließlich ein paar renommierte Hersteller, deren Spülmaschinen sich besonders gut geschlagen haben. Daher möchten wir Ihnen die nachfolgenden Marken auf der Suche nach einer Spülmaschine A++ besonders ans Herz legen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen