Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vollintegrierbare Geschirrspüler – passend für Ihre Küche

Vollintegrierbare GeschirrspülerWenn Sie möchten, dass sich Ihr Geschirrspüler perfekt in Ihre Küche integriert, dann ist ein vollintegrierbarer Geschirrspüler mit Sicherheit die richtige Wahl für Sie. Denn diese Spülmaschine kann wie unsichtbar hinter den Fronten Ihrer Küche verschwinden. Dies sorgt für ein besonders elegantes Ambiente. Auch wenn Sie eine günstigere Spülmaschine kaufen, die nicht über eine Front aus Edelstahl verfügt, fügt sich Ihr vollintegrierter Geschirrspüler somit perfekt in Ihre Küche ein. Bevor Sie eine Spülmaschine vollintegriert bestellen, sollten Sie jedoch auf eine Reihe von wichtigen Qualitätskriterien achten, damit Sie mit Ihrer Auswahl am Ende wirklich zufrieden sind. Genau darauf wollen wir im nachfolgenden Geschirrspüler vollintegrierbar Test im Detail eingehen. Auf diese praktische Kaufberatung können Sie selbstverständlich kostenlos und unverbindlich sowie bei Bedarf jederzeit zurückgreifen.

Vollintegrierbarer Geschirrspüler Test 2018

Ergebnisse 1 - 11 von 11

sortieren nach:

Raster Liste

Geschirrspüler vollintegriert oder teilintegriert – was heißt das?

Vollintegrierbare GeschirrspülerWenn Sie sich nicht sicher sind, worin genau der Unterschied zwischen diesen Geräten besteht, beraten wir Sie gerne. In diesem Zusammenhang sollten Sie zunächst einmal wissen, dass die Integration von einer Geschirrspülmaschine in Ihrer Küche auf verschiedene Arten und Weisen möglich ist.

So gibt es zum Beispiel Unterbau Geräte, die Sie zwar in Ihre Küche unterhalb der Küchenarbeitsfläche einbauen können. Allerdings ist es bei diesen Spülmaschinen so, dass die Front des Gerät selbst nicht hinter einer Blende verschwindet, die zu Ihrer Küche passt. Anstatt dessen ist weiterhin die Front des Geschirrspülers selbst zu sehen.

Ist Ihre neue Geschirrspülmaschine teilintegrierbar, so bedeutet dies, dass nur ein Teil der Front des Geschirrspülers hinter einer Blende verschwindet. Das Bedienelement guckt meist hervor, während die Frontblende passend zu Ihrer restlichen Küche ausgewählt werden kann. Um die Geschirrspülmaschine in Ihre Küche zu integrieren, müssen Sie meist die Blende des Geräts entfernen und diese durch eine andere Blende ersetzen, die das Holzdekor Ihrer Küche aufgreift. Somit können Sie das äußere Design Ihrer Spülmaschine perfekt sowie ganz individuell auf Ihre bestehende Küche abstimmen.

Wenn es für Sie hingegen ein vollintegrierbar Geschirrspüler sein darf, dann verschwindet die komplette Front des Geräts hinter einer zu Ihrer Küche passenden Blende. Im Vergleich zu einer Spülmaschine teilintegriert ist bei einer Spülmaschine vollintegriert also auch kein Bedienelement mehr zu sehen. Doch wie ist das überhaupt möglich? Diese Frage lässt sich ganz einfach beantworten. Immerhin befindet sich das Bedienelement samt Display in diesem Fall nicht an der Außenseite der Geschirrspülmaschine. Ein vollintegrierter Geschirrspüler verfügt zwar durchaus über diese Komponenten. Allerdings wurden die entsprechenden Bedienelemente einfach im Bereich der oberen Kante der Tür verbaut.

Vor- und Nachteile der Geschirrspüler vollintegriert im Überblick

Was in Bezug auf das Design der Geschirrspüler viele Vorteile hat, geht allerdings auch mit handfesten Nachteilen einher, die wie folgt lauten:

  • Der größte Vorteil an vollintegrierbaren Modellen ist die Blende als Verkleidung für das unschöne Material. So fügt sich die Spülmaschine nahtlos in Ihre Küchenzeile ein, ohne aufzufallen.
  • Die Auswahl an Blenden ist groß. Egal ob weiß, schwarz, rot oder in klassischem Edelstahl-Look: Sie finden mit Sicherheit die richtige Front für Ihre Küche.
  • Der Geschirrspüler vollintegrierbar Test hat demnach gezeigt, dass sich ein vollintegrierbarer Geschirrspüler besonders dann anbietet, wenn Sie sehr viel Wert auf eine einheitlich und optisch ansprechende Küchenfront legen. Wenn Ihnen dies nicht so wichtig ist, dann muss es nicht unbedingt ein vollintegrierter Geschirrspüler für Sie sein, da dieser mit den u.a. Nachteilen einhergeht. Allerdings hat unser umfassender Geschirrspüler Test auch gezeigt, dass sich dieses Problem zumindest teilweise umgehen lässt.
  • In diesem Fall sollten Sie sich für einen Geschirrspüler integrierbar entscheiden, der über einen Restzeit-Projektor verfügt. Falls Sie eine vollintegrierte Spülmaschine kaufen wollen, kann es sich dabei um ein durchaus sehr wertvolles und wichtiges Zusatzfeature handeln. Bei solch einem Geschirrspüler integrierbar wird die Restzeit, die noch verbleibt, bis der Reinigungsvorgang komplett abgeschlossen ist, entsprechend auf den Boden projiziert. Bei dem kleinen Beamer, der dies möglich macht, handelt es sich um eine spezielle Sonderausstattung, die längst nicht jeder Geschirrspüler zu bieten hat. Auf dem Küchenboden kann dann die Restzeit angezeigt werden, während der Beamer selbst nicht zu sehen ist.
  • Sie müssen die Spülmaschine vollintegriert meist öffnen, um sich über den aktuellen Reinigungsstatus zu informieren
  • Die Bedienelemente sind recht klein/ mitunter für ältere Menschen schwer abzulesen.
  • Die Anordnung der Bedienelemente wirkt in vielen Fällen recht gedrängt.

Tipp: Ein integrierter Geschirrspüler sollte auf jeden Fall über einen Beamer verfügen, der stark genug ist, damit die entsprechenden Informationen auch im Sommer bei einer starken Sonneneinstrahlung problemlos auf dem Küchenboden angezeigt werden können. Bitte bedenken Sie dabei, dass die verschiedenen Geschirrspüler-Hersteller dieses Feature jeweils unterschiedlich benennen.

Wenn Sie eine vollintegrierte Spülmaschine mit Beamer suchen, sind die folgenden Bezeichnungen zum Beispiel gängig:

Weitere essentielle Kriterien aus dem Geschirrspüler Test

Ob Sie nun einen Miele Geschirrspüler vollintegrierbar oder einen Siemens Geschirrspüler vollintegrierbar kaufen wollen, es gibt weitere Faktoren, die für Sie beim Kauf eine wichtige Rolle spielen dürften. So müssen Sie zum Beispiel entscheiden, ob es für Sie ein Geschirrspüler vollintegrierbar 60 cm oder eine Spülmaschine Geschirrspüler vollintegrierbar 45 cm sein darf. Wie viel Platz in Ihrer Küche für einen Geschirrspüler vorhanden ist, entscheidet selbstverständlich darüber, welches Gerät für Sie am Ende die beste Wahl ist.

Ein Geschirrspüler vollintegrierbar A+++ ist aufgrund seiner besonders hohen Energieeffizienz außerdem definitiv zu empfehlen. Vielleicht darf es für Sie aber auch ein Geschirrspüler XXL vollintegriert mit besonders großen Abmessungen sein. Das hängt wohl vor allem davon ab, wie viele Personen insgesamt in Ihrem Haushalt leben und wie viel schmutziges Geschirr daher in regelmäßigen Abständen anfällt. Was Ihr integrierter Geschirrspüler noch alles können oder Ihnen zu bieten haben sollte, verrät Ihnen die folgende Liste:

Kriterium Hinweise
Design
  • mit flexibler Innenraumgestaltung, damit Sie auch große Töpfe ohne Probleme im Geschirrspüler reinigen können
  • ein möglichst niedriger Energie- und Wasserverbrauch – Geschirrspüler vollintegrierbar A+++
  • ein fairer Preis (machen Sie unbedingt den Preisvergleich, um Ihren Geschirrspüler vollintegrierbar günstig kaufen zu können!)
  • sehr gute Bewertungen von den Kunden, die diesen Geschirrspüler vollintegrierbar bereits nutzen
  • Ihr Geschirrspüler vollintegrierbar sollen sich leicht anschließen lassen
  • Sie sollten Ihren Geschirrspüler vollintegrierbar bei Bedarf mit einer neuen Front nachrüsten können
  • mit Besteckkorb oder Besteckkorb auf Wunsch
Funktionen
  • mit Auquastop
  • mit möglichst vielen Programmen (am besten auch Nacht-, Kurz- sowie umweltfreundliche Spülprogramme)
  • eine möglichst geringe Geräuschemission
Reinigung, Wartung und Sicherheit
  • Ihr neuer Geschirrspüler vollintegrierbar sollte sich leicht reinigen lassen oder sich komplett selbst reinigen (am besten vollautomatisch)
  • mit Kindersicherung
  • eine sehr gute Reinigungsleistung im Vergleich zu anderen Geräten
    eine gut verständliche Bedienungsanleitung
  • das passende Ersatzteil sollte bei Bedarf zu bekommen sein
  • Sie sollten den Geschirrspüler vollintegrierbar nicht entlüften müssen

Welche Marken sind unsere Testsieger?

Im Testbericht haben wir natürlich zahlreiche Erfahrungen mit den verschiedensten Marken gemacht. Unsere Erfahrungsberichte zeigen jedoch, dass es nur eine Handvoll Marken sind, die wir Ihnen mit gutem Gewissen empfehlen können, wenn Sie einen Geschirrspüler vollintegrierbar 60, vollintegrierbar 45 cm oder eine Spülmaschine vollintegriert A+++ günstig kaufen wollen. Wir raten Ihnen daher dazu, sich bei Ihrer Suche auf die Geräte der nachfolgenden Marken gezielt zu konzentrieren:

  • Miele Geschirrspüler vollintegrierbar
  • Siemens Geschirrspüler vollintegrierbar
  • Neff Geschirrspüler vollintegrierbar
  • Bosch Geschirrspüler vollintegrierbar
  • AEG Geschirrspüler vollintegrierbar

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,64 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. No Name Geschirrspüler – die Geschirrspüler von unbekannten Herstellern
  2. So verringern Sie die Geräusche, die vom Geschirrspüler ausgehen
  3. Wasserschaden durch Geschirrspüler – wer zahlt?
  4. Was tun, wenn der Geschirrspüler verstopft ist?
  5. Tabs vs. Pulver – was ist besser?
  6. Der Geschirrspüler lässt sich nicht mehr öffnen – was tun?
  7. Was tun, wenn der Geschirrspüler leckt?
  8. Klarstein Geschirrspüler – hochwertige Berliner Designs für Ihre Küche
  9. Unterbau Geschirrspüler – die Alltagshelfer in ihrer Vielfalt
  10. Vollintegrierbare Geschirrspüler – passend für Ihre Küche
  11. Geschirrspüler A++ – energieeffiziente Geräte für Ihren Haushalt
  12. Geschirrspüler 45 cm – kleine Raumwunder für sauberes Geschirr
  13. Teilintegrierte Geschirrspüler – edel und unverzichtbar
  14. Geschirrspüler 55 cm – Gute Geräte von Siemens, Bosch & Co.
  15. Geschirrspüler 60 cm – viel Platz für viel schmutziges Geschirr