Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gastro Europe 684 Industrie-ECO Test

No Name Gastro Europe 684 Industrie-ECO

No Name Gastro Europe 684 Industrie-ECO
No Name Gastro Europe 684 Industrie-ECONo Name Gastro Europe 684 Industrie-ECONo Name Gastro Europe 684 Industrie-ECO

Unsere Einschätzung

No Name Gastro Europe 684 Industrie-ECO Test

<a href="https://www.geschirrspueler.org/no-name/gastro-europe-684-industrie-eco/"><img src="https://www.geschirrspueler.org/wp-content/uploads/awards/1635.png" alt="No Name Gastro Europe 684 Industrie-ECO" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Durchlauferhitzer geeignet
  • 3,52 kW Leistung

Vorteile

  • Reinigungs-Spirale

Nachteile

  • Preis
  • etwas wenig Stauraum

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellGastro Europe 684 Industrie-ECO

Schon zuhause erweisen sich Geschirrspüler als extrem hilfreich im Haushalt. In der Industrie, also etwa in Hotels und Restaurants sind Spülmaschinen dafür gar nicht wegzudenken und unabdingbar. Der Geschirrspüler 684 Industrie-ECO von Gastro Europe ist ein solcher. Wir schauten mal, welche nützlichen Informationen es zu diesem Modell auf Amazon zu finden gibt.

Wie ist die Ausstattung?

Der industrielle Geschirrspüler bietet sowohl einen Anschluss für kaltes, als auch für warmes Wasser. Die Maße des Modells belaufen sich auf 550 x 600 x 760 mm. Der Innenraum ist für Gläser bis zu einer Höhe von maximal 31 cm geeignet, während die Teller einen maximalen Durchmesser von 35 cm nicht überschreiten sollten. Die Pumpe erzeugt außerdem einen Druck von 0,7 hp. Die Gesamtleistung beläuft sich bei diesem Modell auf 3,52 kW. Der Innenraum verfügt über einen Korb für Gläser mit den Maßen 500 x 500 mm sowie über einen Korb für Teller, der dieselben Maße aufweist. Des Weiteren gibt es zwei Behälter für Besteck. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Dem Lieferumfang liegt außerdem auch eine Rohrreinigungs-Spirale bei, welche die Reinigung des Modells vereinfachen dürfte. Der Hersteller verspricht in der Produktbeschreibung auf Amazon eine hohe Effizienz und bis zu 1080 gereinigte Teller pro Stunde. Wirklich groß ist die Spülmaschine aber nicht. Des Weiteren kann auch das Design nicht überzeugen, was für eine industrielle Maschine, aber ohnehin nicht wichtig sein dürfte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für diesen Preis hätte man sich ein etwas größeres Fassungsvermögen gewünscht. Denn die 1080 gereinigten Teller pro Stunde, sind so nur schwer zu glauben. Des Weiteren kostet die Lieferung des Modells noch einmal zusätzlich 50 Euro. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Über die Lautstärke des Modells gibt es auf Amazon keinerlei Angaben. Der Korb für die Teller fällt außerdem recht klein aus, wenn man das Gerät industriell nutzen möchte. Darüber hinaus bietet es aber eine gute Leistungsfähigkeit. Mit Hilfe der Microswitch-Funktion wird außerdem für mehr Sicherheit gesorgt. Als sehr praktisch dürfte sich auch die Reinigungs-Spirale erweisen, die dem Lieferumfang beigelegt ist. Insgesamt fällt der Preis für die Spülmaschine aber doch deutlich zu hoch aus. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name Gastro Europe 684 Indust...

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 10.12.2019 um 23:32 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Gastro Europe 684 Industrie-ECO gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?